Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 04:20
Foren-Übersicht » FM4 Frequency Forum » Allgemein


Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Legislative ohne Exekutive sinnlos - Aufsichtsprobleme
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 17:59 
Offline

Registriert:
03.03.2010, 19:23
Beiträge:
5
....oder anders gesagt: Toll dass es gewisse Verhaltensregeln für den Campingplatz gibt, aber wenn sie keiner durchsetzt werden sie nicht von allen eingehalten.

Folgendes war los:
Anreise am Mittwoch. Sec hat nicht mal die Taschen abgetastet (Obwohl kein Andrang war als wir ankamen). Greencamping-Mails wurden kontrolliert. Nach 2-3 Stunden war der Greencampingbereich aber eine offene Pforte für jeden (keiner is mehr nach seinem Band gefragt worden). Dieser Zustand hat sich im Laufe des Tages dann wieder gebessert. Am nördlichen Greencamping-Eingang bin ich eigentlich immer ohne Bandkontrolle reingekommen.

Greencamping =(für mich)= sauberes Campen + vernünftige Lautstärke in der Nacht

Heuer hat das absolut nicht funktioniert. Es wurde in der Nacht herumgebüllt, laut Musik aufgedreht und der Müll.... naja, es war ein bisschen besser als das normale Campen. Hat man die Leute drauf angesprochen kam nur: "Is ja ein Festival" usw.
Hat man die Sec darauf angesprochen, dass beim Greencampen einige laute Ferkeln dabei sind, dann war das nicht ihr Problem, oder ein wir kümmern uns drum ohne anschließender Aktion.

Meiner Meinung nach hat der Greencampingbereich nur deshalb einen so großen Zustrom im vergleich zum letzten Jahr gehabt, weil die Leute letztes Jahr gesehen haben, dass es dort noch Platz gibt, aber sie ganz hinten im normalen bereich campen müssen, weil sie später gekommen sind. Das dürfte viele angelockt haben, die nichts mit dem Greencampinggedanken am Hut haben.
Ich bin jetzt nicht dafür, dass der Bereich ans letzte Ende verfrachtet wird, sondern, dass die Regeln auch Überwacht und im Falle einer Überschreitung (nach einer Warnung) auch durchgesetzt werden.

Warum war das der Organisation so egal? Hat die Organisation überhaupt was davon mitbekommen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legislative ohne Exekutive sinnlos - Aufsichtsprobleme
BeitragVerfasst: 19.08.2014, 06:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert:
16.08.2006, 18:16
Beiträge:
5055
Wohnort:
hinterm keyboard
bitte, danke: viewforum.php?f=23

_________________
"Ich glaube an den Gott des Gemetzels!"

kill 'em all!

Schon mal etwas von BOARDSUCHE gehört?!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de