Aktuelle Zeit: 18.09.2018, 17:06
Foren-Übersicht » FM4 Frequency Forum » Allgemein


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2011, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.10.2007, 17:14
Beiträge:
13806
Wohnort:
Krems
fischli_deluxe hat geschrieben:
ich wär sowieso dafür dass jedes ticket gescannt wird - is ja glaub ich am Southside inzwischen so, oder dass gar nur onlineticket möglich ist wie am rock en seine


Scannen ist international überall standard, vor allem bei festivals, da sind wir noch ein bissl steinzeitlich unterwegs ^^

_________________
Bild

FFEFFPPPE

Jedem seine eigene dumme Meinung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2011, 01:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
12.08.2009, 23:02
Beiträge:
873
fischli_deluxe hat geschrieben:
ich wär sowieso dafür dass jedes ticket gescannt wird - is ja glaub ich am Southside inzwischen so, oder dass gar nur onlineticket möglich ist wie am rock en seine

darauf wollt ich hinaus, ja.

_________________
Give me all the peace and joy in your mind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2011, 13:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert:
10.09.2007, 18:26
Beiträge:
1940
Johnossi hat geschrieben:
Scannen ist international überall standard, vor allem bei festivals, da sind wir noch ein bissl steinzeitlich unterwegs ^^


am reading wurde auch genau nix gescannt.

_________________
wer suchet, der findet!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2011, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.10.2007, 17:14
Beiträge:
13806
Wohnort:
Krems
George Harrison hat geschrieben:
Johnossi hat geschrieben:
Scannen ist international überall standard, vor allem bei festivals, da sind wir noch ein bissl steinzeitlich unterwegs ^^


am reading wurde auch genau nix gescannt.


haha echt? der kevin sagt ja immer in uk scannens sogar in den mini-locations :lol:

_________________
Bild

FFEFFPPPE

Jedem seine eigene dumme Meinung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2011, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
19.08.2006, 23:13
Beiträge:
3923
Wohnort:
München
das hängt natürlich vom veranstalter ab. ich weiß nicht welche es in london gibt, aber jeder pupsclub trägt im namen "O2".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aktuellem Anlass - gefälschte Tickets!
BeitragVerfasst: 08.07.2016, 16:16 
Offline

Registriert:
07.07.2016, 10:59
Beiträge:
4
George Harrison hat geschrieben:
anscheinend wurden bei eventim original karten-rohlinge gestohlen und somit vermehrt (täuschend echt aussehende) ticketfälschungen im umlauf gebracht, siehe erfahrungsberichte hier: http://www.hurricane.de/forum/viewtopic.php?t=19897

natürlich weiß man (noch) nicht ob selbiges auch fürs frequency zu erwarten ist, aber trotzdem mein tip an euch: kauft euch die karten lieber bei den offiziellen vvk-stellen (http://www.musicticket.at) und vermeidet wenn möglich den kauf über dritte bei ebay oder ähnlichen portalen.

just 4 info.



Hi,

es ist unglaublich wie frech manche Menschen sind. Es ist doch vollkommen unfair! Ich weiß gar nicht, wie man auf die Idee kommen kann, so etwas unverschämtes zu tun!

LG


Zuletzt geändert von Capts am 11.07.2016, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aktuellem Anlass - gefälschte Tickets!
BeitragVerfasst: 10.07.2016, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
18.08.2008, 11:59
Beiträge:
213
Wohnort:
Graz
Capts hat geschrieben:
Hi,

es ist unglaublich wie frech manche Menschen sind. Es ist doch vollkommen unfair! Ich weiß gar nicht, wie man auf die Idee kommen kann, so etwas unverschämtes zu tun!

LG


?

_________________
The music business is a cruel and shallow money trench, a long plastic hallway where thieves and pimps run free, and good men die like dogs.
________
Do not go gentle into that night. Rage! Rage! Against the dying of the light.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aktuellem Anlass - gefälschte Tickets!
BeitragVerfasst: 15.07.2016, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
18.08.2008, 11:59
Beiträge:
213
Wohnort:
Graz
Melbo hat geschrieben:
r3cord hat geschrieben:
Capts hat geschrieben:
Hi,

es ist unglaublich wie frech manche Menschen sind. Es ist doch vollkommen unfair! Ich weiß gar nicht, wie man auf die Idee kommen kann, so etwas unverschämtes zu tun!

LG


?


Damit lässt sich eine Menge Geld verdienen! Und Geld ist ein weit verbreitetes Motiv für Kriminalität! Ich finds auch extrem scheiße, aber was soll man machen. Ich hoffe, meine Ticktes sind echt. In vier Wochen werd ichs wissen :weissnix:


Ihr wisst dass in diesem Topic das letzte Mal 2011 gepostet wurde?

_________________
The music business is a cruel and shallow money trench, a long plastic hallway where thieves and pimps run free, and good men die like dogs.
________
Do not go gentle into that night. Rage! Rage! Against the dying of the light.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Uebersetzung von phpBB.de